Landhaus-Schränke

Wir präsentieren oder verstecken, bevorraten, verstauen oder sortieren alles darin ein. Sie können schön, wohnlich, repräsentativ oder auch einfach praktisch sein. Wir können halbe Zimmer hinter ihren Türen verbergen oder ihnen ein ganzes Zimmer widmen - Schränke sind universell und gleichzeitig so unterschiedlich wie die Menschen, denen wir begegnen.

Landhaus-Schränke in vielen Varianten

Was gibt es da nicht alles an Schränken: Küchenschrank, Vorratsschrank, Wäscheschrank, Werkzeugschrank, Kleiderschrank, Schuhschrank, Bücherschrank, Büroschrank.

Das genügt noch nicht, es gibt auch noch weitere Schränke: Wandschrank, Einbauschrank, Geldschrank, Vitrinenschrank, Glasschrank, Hochschrank, Rollschrank, Kühlschrank, Eckschrank, Geschirrschrank, Besenschrank, Aktenschrank, Mehrzweckschrank, Gefrierschrank, Spiegelschrank, Wohnzimmerschrank, Medizinschrank, Garderobenschrank - sollen wir aufhören?

Und das gibt es auch noch: Brutschrank, Schlüsselschrank, Schubladenschrank, Waffenschrank, Wärmeschrank, Schrankwand, Schrankzimmer, Schrankbett, Schrankfach, Schranktür, Schrankelement, Schrankkoffer, Schrankküche.